Roboter


Memento mori
Dieser Roboter steht seit Jahren auf meinem Schreibtisch und erinnert mich jeden Tag an die Unzulänglichkeit der Technik… Der linke Fuss besteht aus einer Skischuh-Schnalle, die ich in Arosa auf der Piste gefunden habe, der Rest stammt aus meiner Kiste mit »kreativem Abfall«.

Impressionimus


Farbrausch
Der Impressionismus muss im Herbst entwickelt worden sein… Das obige Foto stammt aus einem iPhone und wurde digital impressioniert. Kitschig aber schön kitschig…

Lange Bank

 

Bank
Weich gepolstert
Wie man an dieser Bank sehen kann: wer lange genug wartet, wird irgendwann weich sitzen… Leider gilt das nicht für alle Bänke bzw. Banken.

Norman Emberson

Emberson 2011
… and the Creole Clarinets
Wie jedes Jahr: das Plakat für das Matinee-Konzert von Norman Emberson und Kollegen. Nachdem ich letztes Jahr ein Saxophon fotografiert und bearbeitet habe, werde ich mich nächstes Jahr einer Trommel zuwenden. Da das Plakat in größerem Maßstab immer geplottet wird, bis ich immer dazu verdammt mit viel weiß zu arbeiten; Tinte ist eine der teuersten Flüssigkeiten, die es gibt…

 

Museum Waldhorn

Alfred Hitchcock

Kunst im Kino
Der kunstsinnige Betreiber des hiesigen Kinos im Waldhorn, Elmar Bux, ist jetzt Besitzer einiger echter Di Paolos. In seinem Auftrag habe ich Regisseure porträtiert, Christian Holder hat zwei wunderschöne Kronleuchter gebaut. So wird das Kino zum Museum… Hier ein Artikel, der in der Lokalpresse erschienen ist. Im obigen Bild hat Hitchcock noch einen weiteren Gastauftritt (für die er berühmt war), siehe rechte Schulter.

Gemüse

20110806-123216.jpg
Dramatisches Innenleben
Gemüse war schon immer ein beliebter Gegenstand für die künstlerische Betrachtung; hier das Innenleben einer Paprika.

Bürger-Brunch


1. Rottenburger Bürger-Brunch
Der findet am 16. September in Rottenburg statt. Andere Städte haben es vorgemacht: man trifft sich zum gemeinsamen Frühstück in der Stadt und für einen guten Zweck. Oben mein Logo dazu; die Tasse mit Löffel habe ich in Illustrator gebaut.

Atelier

Stilleben
Die Frage, was Kunst ist, müsste eigentlich lauten: Was ist in einem Atelier keine Kunst? Obiges Stilleben entstand beim 5. Künstlerhoffest in Rottenburg.

Seite 5 von 16« Erste...34567...10...Letzte »

Portfolio-Webseite

dipaolo.de

… alles neu macht der Mai
Meine Portfolioseite habe ich vor kurzem überarbeitet. Viele neue Arbeiten, aber auch alte, nicht veröffentlichte Sachen sind dabei. Zu finden unter dipaolo.de.

Über den Wolken


… ist die Freiheit wohl grenzenlos
behauptet Reinhard Mey. Auf unserem Rückflug aus der Türkei hatte ich eher das Gefühl, auf einer stark befahrenen Luftfahrtstraße zu sein. Aufgenommen mit einem iPhone, ich bin immer wieder von der Qualität überrascht, vor allem im HDR-Modus.

Kunst Im Waldhorn

Steven SpielbergDie besten Regisseure aller Zeiten…
Steven Spielberg hängt seit neuestem statt Ingmar Bergmann im Kino im Waldhorn, aber der wird immerhin, zusammen mit den fünf anderen Regisseuren, bald als Postkarte im Kino erhältlich sein. Mein Lieblingsfilm ist rechts oben dokumentiert: „Im Reich der Sonne“. Maße: 800 x 1000 mm, Mischtechnik auf Papier, Collage.

Eugen-Bolz-Platz


Der schönste Weihnachtsbaum
in Rottenburg ist keine Tanne, sondern ein Laubbaum und der steht am Eugen-Bolz-Platz. Ist zumindest meine Ansicht, die ich mit Blende 22 und 20 Sekunden belichtet habe.

Männchen

maennchen.jpg
Typisch deutsch?
Ich bin mir nicht sicher, ob sich das überhaupt noch jemand leisten kann, aber lange Zeit war das gang und gäbe in der deutschen »Outdoor«-Gastronomie…