Heimspiel

Plakat-Heimspiel

Der Kulturverein Zehnscheuer
in Rottenburg am Neckar hat Mitglieder/Künstler zu einer gemeinsamen Ausstellung eingeladen, welche am Sonntag Abend eröffnet wurde. Von mir hängen da auch ein paar Bilder aus der Serie EVA. Das obige Plakat zeigt beispielhaft die Bandbreite der Ausstellung. Lohnt sich.

 

Bock

Der Zahn der Zeit
nagt mitunter auch an den Dingen, die dafür gedacht sind, anderen Dingen den Zahn der Zeit fühlen zu lassen. Dieser alter Sägebock stand eine gefühlte Ewigkeit im Garten meines Schwiegervaters. Bleistiftzeichnung.

Streifen

20 Jahre
hat es gedauert, jetzt endlich habe ich einen Couch-Besprechnungstisch für das Atelier. Das dunkle Holz (Mahagoni) stammt aus alten Treppenstufen, das helle Holz ist kanadisches Ahorn und kommt aus den Restbeständen einer Schreinerei. Zusammengebaut hat das mein Stammtischbruder Peter Merz, der eigentlich Musiker ist, aber eben auch ein sehr guter (Amateur kann man nicht sagen) Handwerker. Der Entwurf stammt von mir, den hatte ich schon ewig im Kopf. Und jetzt im Atelier. Danke an alle!

Blaupause


Echte Brüste
oder falsche: wie schon Medienkritiker Neil Postmann postulierte, sind Nachrichten keine Nachrichten sondern „Infotainment“. Darum geht es unter anderem in diesem Theaterstück, und weil das so schön provokant ist, habe ich dafür Brüste gemalt. Für eine Vergrößerung (oder Verkleinerung) sticht der Chirurg übrigens an der falschen Stelle: am Brustwarzenrand oder unter den Brüsten wäre richtig. Aber bin ich Chirurg?

Istanbul

Gute Bilder
sind solche, die eine Geschichte erzählen. Aufgenommen unweit des Galata-Turms in Istanbul, eine Stadt, die mich wirklich beeindruckt hat.

EVA

Ausstellung
Seit gestern bis zum 6. Januar 2013 hängen in der Linde (allein einen Besuch wert) in Herrenberg-Affstätt eine ganze Reihe von »Evas«, die sowohl auf die Genesis anspielen, als auch versuchen, eine nicht vorhandene visuelle Erinnerung an eine Jugendliebe zu konkretisieren. Die Grundlage bilden beschriebene und bezeichnete Schreibtsich-Unterlagen, die Collagen-Elemente sind Fundstücke.

Seite 3 von 1612345...10...Letzte »

Portfolio-Webseite

dipaolo.de

… alles neu macht der Mai
Meine Portfolioseite habe ich vor kurzem überarbeitet. Viele neue Arbeiten, aber auch alte, nicht veröffentlichte Sachen sind dabei. Zu finden unter dipaolo.de.

Über den Wolken


… ist die Freiheit wohl grenzenlos
behauptet Reinhard Mey. Auf unserem Rückflug aus der Türkei hatte ich eher das Gefühl, auf einer stark befahrenen Luftfahrtstraße zu sein. Aufgenommen mit einem iPhone, ich bin immer wieder von der Qualität überrascht, vor allem im HDR-Modus.

Kunst Im Waldhorn

Steven SpielbergDie besten Regisseure aller Zeiten…
Steven Spielberg hängt seit neuestem statt Ingmar Bergmann im Kino im Waldhorn, aber der wird immerhin, zusammen mit den fünf anderen Regisseuren, bald als Postkarte im Kino erhältlich sein. Mein Lieblingsfilm ist rechts oben dokumentiert: „Im Reich der Sonne“. Maße: 800 x 1000 mm, Mischtechnik auf Papier, Collage.

Eugen-Bolz-Platz


Der schönste Weihnachtsbaum
in Rottenburg ist keine Tanne, sondern ein Laubbaum und der steht am Eugen-Bolz-Platz. Ist zumindest meine Ansicht, die ich mit Blende 22 und 20 Sekunden belichtet habe.

Männchen

maennchen.jpg
Typisch deutsch?
Ich bin mir nicht sicher, ob sich das überhaupt noch jemand leisten kann, aber lange Zeit war das gang und gäbe in der deutschen »Outdoor«-Gastronomie…